Ihre Unterstützung für den BDT

Sehr geehrte Kolleginnen und Kollegen.

Der Berufsverband Deutscher Transfusionsmediziner (BDT) ist die zentrale Interessenvertretung, gewissermaßen die „Gewerkschaft“ der Ärzte und Ärztinnen im Fach Transfusionsmedizin.

Der BDT vertritt die Interessen des Faches Transfusionsmedizin im stationären und ambulanten Bereich auf Landesebene (z.B.: Landesärztekammern, Kassenärztliche Vereinigungen) und auf Bundesebene (BÄK, KBV). Ihre Mitgliedschaft und Ihre aktive Mitwirkung im Berufsverband sind eine wichtige Voraussetzung für eine breite Interessensvertretung und zukünftige Mitgestaltung unseres Fachs.

Wir möchten Sie in diesem Zusammenhang auf die berufspolitischen Themen unserer Webseite hinweisen, auf der Sie sich über die aktuellen fachlichen, organisatorischen und  politischen Entwicklungen in unserem Fach informieren und auch Ihre Anregungen und Verbesserungsvorschläge abgeben können.

Denn Mitgestaltung entsteht durch Dialog – und Ihre Beiträge sind wichtiger denn je: dadurch werden für unsere Disziplin kritische Diskussionspunkte frühzeitig erkannt und können strukturell und auf breiter Basis bearbeitet werden.

Für unsere ärztlichen Kolleginnen und Kollegen in Weiterbildung ist  in diesem Zusammenhang besonders auf die Fort- und Weiterbildungstermine und auf das vom Berufsverband zur Verfügung gestellte Schulungsmaterial zur fachbezogenen Fort- und Weiterbildung in der Transfusionsmedizin hinzuweisen. 

Wir freuen uns daher auf Ihre Mitgliedschaft und über Ihre aktive Mitarbeit im Berufsverband Deutscher Transfusionsmediziner (BDT). 

Werden Sie Mitglied im BDT und beteiligen Sie sich durch Ihre wertvollen Beiträge am ständigen Verbesserungsprozess und an der politischen Interessenvertretung unseres Faches Transfusionsmedizin.

Vielen Dank für Ihre Unterstützung

Ihr R. Eckstein